KeyvisualKeyvisual

Materialien

Drahtqualitäten:

  • Stahldrähte nach EN 10016-2 (ehem. DIN 17140), blank, verzinkt, C9D – C20D
  • Federstahldrähte nach EN 10270 (ehem. DIN 17223), SL(A), SM(B), SH(C)
  • Federstahldrähte rostfrei nach EN 10270 / DIN 17224, z.B. Wst. 1.4310
  • Edelstahldrähte nach EN 10088-3, z.B. Wst. 1.4016, 1.4301, 1.4401, 1.4571
  • Messing
  • andere Güten auf Anfrage

Bandqualitäten:
  • Bandstahl nach EN 10132-4 / DIN 17222, z.B. Wst. C67, C75
  • Federbandstahl nach DIN 17224 / EN 10151, z.B. Wst. 1.4310
  • andere Güten auf Anfrage

Abmessungen und Festigkeiten:
  • Draht von Ø 0,3 – 8,0 mm, andere Ø auf Anfrage
  • Band von Dicke 0,2 – 5 mm / Breite 0,5 – 80 mm,
  • andere Abmessungen auf Anfrage
  • Direktumformung in Festigkeiten bis 2.000 MPa



Veredelungsverfahren

Beschichtungsverfahren:

  • Verzinken, z.B. Chromatierungen gelb, transparent, oliv, schwarz
  • Passivierungen (CrVI-frei), z.B. Gelbpassivierung
  • Vernickeln
  • Verchromen
  • Anorganische Beschichtungen, z.B. Dacromet (Zink-Aluminium), Dickschicht silber, Zink-Eisen, Zink-Nickel
  • Organische Beschichtungen, z.B. Zinklamellenüberzüge Delta Tone / Delta Seal silber, schwarz
  • Phosphatieren, z.B. Zinkphosphatierung
  • Korrosionsbeständigkeiten im Salzsprühtest (ISO 9227 vorm. DIN 50021) nach Kundenanforderung

Warmbehandlungsverfahren:
  • Moderner Temperofen zur Warmbehandlung von Biegeteilen
  • Moderne Härteverfahren, z.B. bainitisches Härten

Für statistische Zwecke und um die Webseite weiter zu optimieren verwenden wir Cookies. Wenn Sie unsere Webseite weiterbenutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Schließen