Meilensteine

1895
Georg Fetscher beginnt am Marktplatz in Freudenstadt Patent-Flaschenverschlüsse herzustellen.

1921
Als der Gründersohn Walter Fetscher das Unternehmen übernimmt, stehen nur wenige Biegevorrichtungen, Druckmaschinen und Automaten zur Verfügung. Die mechanische Fertigung wird an einem neuen Standort in Freudenstadt ausgedehnt, wo zeitgemäße Drahtbiegemaschinen und –vorrichtungen zum Einsatz kommen.


1939-1945

Die stetige Aufwärtsentwicklung des Unternehmens wird durch den Zweiten Weltkrieg und die Tiefen der Nachkriegszeit unterbrochen.

1963
Die beiden Söhne von Walter Fetscher, Hans und Werner Fetscher, treten in das Unternehmen ein.


1968-1971
Die Einführung von Kronenkorkflaschen in der Brauindustrie und Schraubverschlussflaschen in der Mineralbrunnenindustrie lösen die traditionellen Verschlusssysteme ab. Das Unternehmen steht vor großen Herausforderungen. Die Entwicklung vielfältiger technischer Verschlusssysteme sowie von Biegeteilen und Formfedern aus Draht und Band bilden neue Produktfelder des Unternehmens.

1980er Jahre
Das Unternehmen baut sein Produktportfolio konsequent weiter aus und investiert in leistungsfähige und universelle Stanz-Biegeautomaten.

1990er Jahre
Das Unternehmen ist auf dem Gebiet der Herstellung von Bandbiegeteilen erfolgreich und investiert in neue Fertigungstechnologie.

2002
Als Mitglied der vierten Generation tritt Johannes Fetscher, Sohn von Hans Fetscher, in das Unternehmen ein.

April 2009
Johannes Fetscher tritt in die Geschäftsführung ein und leitet zusammen mit Hans Fetscher künftig das Unternehmen.

Juli 2009
Der Spatenstich für ein neues 2.600 m2 großes Produktions-, Lager- und Verwaltungsgebäude im Gewerbegebiet Freudenstadt wird gesetzt.

März 2010
Das Unternehmen verlagert seinen Betrieb in das in nur acht Monaten fertiggestellte neue Firmengebäude.

April 2010
Das Unternehmen erweitert sein Produktprogramm und investiert in innovative CNC-Biegetechnik.

Juli 2010
Das neue Produktions-, Lager- und Verwaltungsgebäude wird mit einem Festakt offiziell eingeweiht.

Für statistische Zwecke und um die Webseite weiter zu optimieren verwenden wir Cookies. Wenn Sie unsere Webseite weiterbenutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

Schließen